Mit der Pandemie ist auch in Österreich eine Welle der Digitalisierung hereingebrochen. Wenn Homeoffice früher die Ausnahme war, so wurde es im letzten Jahr zur Regel. Eine gute Internetverbindung und entsprechendes Equipment reichte plötzlich für die Arbeit von überall aus.

Die Arbeitsprozesse und Unternehmenskultur haben sich verändert. Kommunikation und Kollaboration bei Projekten hat sich weiterentwickelt. Wir haben es gewagt unsere Arbeitsweise zu hinterfragen, weil wir dazu gezwungen wurden.

In Österreich denken viele von uns, dass diese Art zu arbeiten neu ist. Dabei ist es das nicht. In den USA ist es beispielsweise für sehr viele Firmen und Mitarbeiter völlig normal online, synchron und asynchron zusammenzuarbeiten.

Die Zusammenarbeit bei Projekten erfolgt dabei nicht nur firmenintern, sondern häufig mit Freelancer und externen Teams. Mit entsprechenden Prozessen und Vertrauen sind die Unternehmen auch sehr einfach in der Lage sich an den Markt anzupassen und schnell zu skalieren.

Remote Work bedeutet, dass man ortsunabhängig seiner Arbeit nachgehen kann. Unabhängig davon, ob dies in einer Festanstellung, als Freelancer und Selbständiger erfolgt.”

Viele Menschen möchten die Vorteile von Remote Work nutzen. Viele Menschen haben dies bereits getan. International spricht man von “Location Independency” oder einem “Location Independent Lifestyle”.

Andere und zumeist jüngere Menschen gefällt der Begriff des digitalen Nomaden und weltweit sind richtige Hubs für Digital Nomads entstanden – allen voran Chiang Mai in Thailand und Bali in Indonesien.

Erste Regierungen arbeiten an einem eigenen Visum um Digital Nomads, Remote Worker und Menschen mit einem Location Independent Lifestyle einen rechtlich korrekten Aufenthalt zu ermöglichen.

Remote Austria wird eine Plattform. Remote Austria wird eine Community. Remote Austria wird ein Marktplatz. Eine Plattform, eine Community und ein Marktplatz für Menschen und Unternehmen in Österreich.

Wir, die von einem Location Independent Lifestyle – also dem ortsunabhängigen Leben – träumen sind nicht alleine. Weltweit ohnehin nicht, aber auch in Österreich gibt es genug von uns.

Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, zu dem es möglich ist diesen Lebensstil zu leben und gleichzeitig in einer Festanstellung zu sein.

Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, zu dem es möglich ist Dienstleistungen für österreichische Unternehmen anzubieten, unabhängig davon wo man sich gerade befindet.

remoteaustria.at als Community.

remoteaustria.at als Plattform um Projektarbeit anzubieten.

remoteaustria.at als Plattform um Dienstleistungen anzubieten.

remoteaustria.at um den Lebensstil zu führen denn du möchtest.

Als Nächstes … die Idee!

[email protected]